Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe  oder orthopädische Strümpfe üben auf Grund ihrer speziellen Herstellungsweise einen Druck auf das Beingewebe aus und unterstützen damit die Blutgefäße bei ihrer Arbeit. Beinvenen werden verengt und das Versacken von Blut in den Beinen (schwere Beine) erschwert. Der Rücktransport zum Herzen wird erleichtert und das Herz entlastet.

In diesem Sinne dienen Kompressionsstrümpfe zur Behandlung und Prophylaxe von Thrombosen und Krampfadern. Doch die Vorstellung, dass medizinische Strümpfe nur von älteren Leuten getragen werden, sind veraltet. Der Einsatz in der Schwangerschaft oder für Berufe, die vorrangig im Stehen ausgeübt werden, gewinnt zunehmend an Bedeutung.

Unsere Apotheke bietet Ihnen in diesem Zusammenhang eine umfassende Beratung und individuelle Anmessung. Ob Stärke, Länge, Farbe und Qualität, Ihren Wünschen sind fast keine Grenzen gesetzt. Wir setzen unsere langjährige Erfahrung dafür ein, dass Sie die Kompressionsware erhalten, die Ihren Bedürfnissen und Anforderungen entspricht, denn nichts ist quälender als ein auf Dauer schlecht sitzender Kompressionsstrumpf.

Für Anmessung wenden Sie sich bitte an einen unserer Fachberater. Bitte beachten Sie bei Terminvereinbarungen, dass Anmessungen nur in den frühen Morgenstunden vorgenommen werden können, da die Beine im Laufe des Tages anschwellen und so keine exakte Vermessung mehr vorgenommen werden kann.