Arzneibuchanalytik und Laboranalysen

Nicht für jedes Krankheitsbild und für jede Wirkstoffkombination gibt es Fertigarzneimittel im Markt. Daher stellen wir täglich in unseren Apotheken auch Individualrezepturen her.

Die dafür benötigten Ausgangsstoffe kaufen wir von unseren Lieferanten und Großhändlern ein. Dabei legen wir großen Wert auf die richtige Auswahl unserer Rezeptursubstanzen. Nur Stoffe, die bereits von einem chemischen Labor vorgeprüft und mit einem Zertifikat versehen sind, kommen für uns bei der Herstellung in Betracht. Zu Ihrer Sicherheit prüfen wir in unseren Apothekenlaboren noch einmal die Identität der Wirkstoffe und bei Bedarf auch weitere analytische Parameter wie Verunreinigungen, Konsistenz und Wirkstoffgehalte.

Nur nach erfolgter Freigabe der Ausgangsstoffe durch einen Apotheker werden diese letztlich als Herstellungsgrundlage in unseren Apotheken eingesetzt. Als Patient können Sie somit sicher sein, dass in Ihrer vom Arzt verordneten Rezeptur auch wirklich das enthalten ist, was außen draufsteht. Experimente mit Ihrer Sicherheit gibt es bei uns nicht. Diese machen wir nur für Sie im Labor.

Sicherlich haben Sie Verständnis dafür, dass dieses Qualitätsverfahren etwas Zeit in Anspruch nimmt. In der Regel können wir Ihre Rezeptur innerhalb von 24h anfertigen, bei häufig vorkommenden Rezepturen garantieren wir die Herstellung sogar bereits am gleichen Tag, wenn Sie bis 12.00 Uhr in der Apotheke Ihre Verordnung vorlegen.

Testen Sie unseren Qualitätsservice und vertrauen Sie uns Ihre Individualrezeptur an.